Die Pomodoro-Technik – Ein Erfahrungsbericht

Die Pomodoro-Technik ist nach einer Küchenuhr in Tomatenform benannt (pomodoro ist italienisch für Tomate). Das Prinzip dieser Arbeitstechnik ist simpel: Den Wecker stellt man auf 25 Minuten und bearbeitet seine Aufgaben oder lernt den Stoff für die nächste Klausur, darauf folgen 5 Minuten Pause, dann erneut 25 Minuten Arbeit, wieder 5 Minuten Pause, 25 Minuten Arbeit usw. - bis man mit seiner Arbeit fertig ist. Die regelmäßigen Pausen sollen nämlich dem Geist helfen sich besser zu konzentri...
More

7 Gründe für ein Auslandssemester

Du bist unsicher, ob es sich lohnt ein Auslandssemester zu machen? Ist das nicht alles viel Aufwand und Mühe, kostet Geld und mein "richtiges" Studium verschiebt sich nach hinten? Hier verrät dir Ronja 7 Gründe, warum es trotzdem eine richtig gute Sache ist, ein halbes Jahr an einer fremden Uni zu verbringen. Nummer 1: Du trittst aus deiner Komfort-Zone. Tag für Tag lebst du deine Routine und kennst deine Abläufe so gut, dass sie keine Herausforderung mehr sind. Wenn du den Schritt ins Au...
More

Wie man als Studierender Umwelt und Geldbeutel schont

2017 starb ein Wal an der Küste von Thailand. Die Todesursache lag in seinem Magen: 8 Kilogramm Plastik wurden dort gefunden. Klingt viel? Ist es auch. Tag für Tag benutzen Menschen ihre Plastikteller und Einwegprodukte. Aber wir sind nicht diejenigen, die die Folgen von diesem Konsum spüren müssen - noch nicht. Also leb ein bisschen  bewusster und spar dabei auch noch Geld! Nachhaltig leben und Geld sparen? Aber wie? Nachhaltigkeit ist in jeder Munde, doch fast keiner lebt auch wirklich...
More