Erstsemester-Ausrüstung: Was brauchst Du für Deinen ersten Tag an der Uni?

Dein erster Tag an der Uni rückt langsam näher? Eins kann ich dir jetzt schon versprechen: Dich erwarten eine tolle Zeit, viele nette Menschen und das ein oder andere Abenteuer!

Bald ist es so weit und das Wintersemester 2021/22 startet. Ein großer Teil der Veranstaltungen wird vor Ort stattfinden (juhu!) und ich kann es kaum erwarten neue Gesichter in den Gängen der Uni zu entdecken. Du bist Ersti und noch etwas überfragt, wie das Uni-Leben so läuft und wie du dich am besten vorbereiten sollst? Nur die Ruhe! Ich werde dir den ein oder anderen Ratschlag und Vorbereitungstipp mit auf deinen Uni-Weg geben.

Checke regelmäßig deine Mails und deinen Briefkasten

Und ja, mit Briefkasten meine ich hier tatsächlich den realen Briefkasten vor deiner Haustüre. Du darfst dich auf Post von unserer Studierendenvertretung stuvus freuen! Falls dein kleines Päckchen noch nicht angekommen ist, will ich nicht zu viel verraten, aber dich erwartet ein treuer Begleiter, um Termine, Noten und Kurse zu organisieren. Außerdem darfst du im Campus Falken schmökern (darin findest du zum Beispiel ein Ersti SOS, das kann ganz bestimmt nicht schaden).

Klingt gut? Dann schau doch mal auf der Homepage oder der Instagram Seite von stuvus vorbei. Und ganz sicher ist auch schon dein Studierendenausweis in deiner Post aufgetaucht. Auch der wird dich in nächster Zeit immer begleiten. Regelmäßiges E-Mail checken ist außerdem wichtig. Ganz bestimmt hast du schon Mails von deinem/deiner Studiengangsmanager*in bekommen, in denen du zu den ersten Info-Veranstaltungen eingeladen wirst. Diese sind nicht nur sinnvoll, um die wichtigsten Infos zu bekommen, sondern auch um deine Kommilitonen und Kommilitoninnen kennen zu lernen. Also nichts wie hin!

Ersti-Tüten von stuvus: Toller Service der Studierendenvertretung

Lerne deine Fachgruppe kennen

Wusstest du schon, dass es eine Fachschaft zu fast jedem Studiengang gibt? Diese werden von Studierenden für Studierende geführt, sind bei Problemen für dich da und organisieren bei Semesterbeginn tolle Veranstaltungen! Neben Infos zum Studienbeginn gibt es Kneipentouren durch Stuttgart, Campusrallys und Ersti-Hütten. Ganz klar die perfekten Gelegenheiten, um deine Mitstudierenden zu treffen!

Für fast jeden Studiengang gibt es eine Fachgruppe. Das hier ist z.B. das Logo der Fachgruppe BWL.

Hast du dir schon den Campus angeschaut?

Du musst gar nicht unbedingt nach Stuttgart fahren, um dir einen Überblick über die Uni zu machen. Auch online findest du übersichtliche Pläne der verschiedenen Gebäude. Die Uni schonmal gesehen zu haben, nimmt dir sicherlich ein kleines bisschen Aufregung an deinem ersten Tag und ein Blick in die große Bib oder den ein oder anderen Hörsaal weckt außerdem große Vorfreude.

Bei der Gelegenheit könntest du dich außerdem mit der Frage beschäftigen, ob deine Seminare und Vorlesungen digital oder vor Ort stattfinden. 

Ilias und C@mpus

Neben deinem Laptop werden Ilias und C@mpus gute Freunde von dir werden. Wer? Ilias und C@mpus sind die Online-Plattformen der Uni. Vermutlich kennst du C@mpus bereits von deiner Bewerbungsphase. Das Campus-Management-Portal wird ebenfalls zur Erstellung des Stundenplans, zur Einsicht deiner Noten oder zum Beispiel zum Erhalten von deinen Studienbescheinigungen genutzt. Nimm dir am Besten mal ein paar Minuten Zeit und schau dir die verschiedenen Funktionen an, oder schau hier nach.

Genauso wichtig ist Ilias. Über Ilias stehst du mit deinen Dozent*innen und Kommilitonen und Kommilitoninnen in Verbindung. Es wird für jeden deiner Kurse eine Gruppe auf Ilias geben. Dort findest du Material, Literatur und vieles mehr. Aber keine Panik, das alles wird dir in deiner ersten Woche nochmal ausführlich gezeigt werden.

Kleiner Tipp: Du wirst über Ilias Mails bekommen. Ganz einfach kannst du diese an dein übliches Postfach weiterleiten, damit du nicht mehrere Posteingänge überwachen musst. Der technische Support der Uni (TIK) hat hierfür eine kurzes Erklärvideo erstellt.

Was muss am ersten Tag in deinen Rucksack?

Als treuen Begleiter habe ich gerade schon deinen Laptop genannt. Aber was brauchst du sonst so? Dank Corona hat sich diese Liste seit meinem Studienbeginn wohl etwas verändert…Hast du an dein Impfzertifikat oder deinen Testnachweis gedacht? Und ganz wichtig, hast du die ein oder andere FFP2 Maske eingesteckt?

Dir fehlen noch ein paar Dinge, um deinen Rucksack perfekt zu packen? Schau doch mal im Unishop der Uni Stuttgart vorbei. Neben Trinkflaschen, Mäppchen und Schreibmaterial kannst du dich hier ebenfalls mit stylischen Kleidern inklusive Unilogo ausstatten. Viel Spaß beim Shoppen!

Ich wünsche dir einen guten Start!                           

Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.



Zum Seitenanfang