Strategien zum Vergrünen

Beete, Garten
Das erklärte Ziel der Studierenden hinter Greening? Natürlich die Universität grüner zu machen. Damit das triste Grau der Universitätsgebäude nicht auf die Mentalität der Studierenden abfärbt, setzt die Hochschulgruppe auf Buntes. Der Gedanke der Nachhaltigkeit soll nicht nur die Gestaltung der Beete auf dem Universitätsgelände in Stuttgart, sondern auch die Einstellung der Kommilitonen und Kommilitoninnen in Bezug auf ihre Umwelt verändern. Dafür engagiert sich die Gruppe von Studieren...
More

Datteln zu Sonnenuntergang

Studierende unterhalten sich.
Was bedeutet Ramadan eigentlich für die muslimischen Studierenden an der Universität Suttgart? Zur Aufklärung über die Tradition und zum Knüpfen von interreligiösen Kontakten veranstaltete die muslimische Studierendenunion ein gemeinsames Fastenbrechen bei Sonnenuntergang. Die Muslimische Studierendenunion, auch Muslim Students Union (MSU) genannt, hat bereits diverse Islamwochen auf die Beine gestellt, sowie gemeinsame Freitagsgebete organisiert. Bereits seit mehreren Jahren vertritt s...
More

Freundeskreis Flüchtlinge

Studierende und Flüchtlinge vor Statue
Studierende der Universität Stuttgart wollen Geflüchteten helfen. Aber wie kann man sich als Studierender einsetzen, wie viel Zeit nimmt das in Anspruch und was bringt das am Ende konkret? Der Freundeskreis Flüchtlinge als Beispiel. Die Studierenden treffen sich regelmäßig, meist alle zwei Wochen, um gemeinsam mit jungen Menschen aus anderen Ländern zu spielen und zu reden. An den Abenden spielen sie Karten, puzzeln, tauschen sich über kulturelle Besonderheiten aus, snacken und erhängen...
More

Studierende mit Verantwortung

Diskussion
Fachgruppen – das sind doch die, die immer die Semesterabschlussfeiern organisieren. Aber was macht man sonst so in einer Fachgruppe? Und treffen sich da nicht sowieso nur diejenigen, die ihr Studium in die Länge ziehen wollen? Das Zimmer der Fachgruppe für Philosophie befindet sich zwischen den Büros der Professoren und Professorinnen. Am Fenster hängt ein Phi-Zeichen aus Klebezetteln, im Kühlschrank sind Limonaden und Bier gelagert. Jeden Mittwoch treffen sich hier engagierte Studieren...
More

Unter Fremden: Linguistik

Neonlichter als Wörter
Wir teilen den Lerneifer, die Langeweile und die Stühle. Und doch verschwindet unser fachspezifisches Wissen mit uns aus dem Hörsaal, sobald wir ihn für die nächsten Studierenden räumen. Was verpassen wir eigentlich, wenn wir nichts voneinander lernen? Als symbolischer Aufruf für mehr Interdisziplinarität, berichte ich in einer fortlaufenden Reihe an Texten über fachfremde Seminare. Der Hörsaal ist ein Ort, an dem man vorrangig Menschen kennen lernt, die an ähnlichen Themen interessiert ...
More