Traum oder Alptraum? Studieren in Zeiten von Corona

Auf Grund der aktuellen Corona-Krise steht unser Leben Kopf. Die Geschäfte haben geschlossen, Restaurants sind zu und sogar der Unistart wurde um zwei Wochen verschoben. Jetzt stehen wir alle vor der Herausforderung von zu Hause aus unser Studium oder unsere Arbeit zu organisieren. In diesem Blogbeitrag berichten zwei Studierende der Uni Stuttgart wie sie die ersten Tage im Homeoffice erlebt haben, und wo ganz besondere Herausforderungen lagen. Felix Röttgermann, studiert Französisch und ...
Read More

Prokrastination im Studium: Diagnose akute Aufschieberitis

"Verschieben wir's doch auf morgen!" lautet ein berühmtes Filmzitat aus dem Klassiker Vom Winde verweht. Der Abgabetermin der nächsten zwei Hausarbeiten naht, auf dem Schreibtisch stapeln sich ungelesene Briefe, Telefone müssten geführt und Absprachen für Gruppenreferate getroffen werden. Typisch Studium, könnte man meinen. Aber während das Aufschieben unangenehmer Tätigkeiten den meisten Menschen bekannt vorkommt - denn Hand aufs Herz, wer kümmert sich gerne um Unangenehmes? - handelt es si...
Read More

Lernpläne im Studium: Schluss mit Planlosigkeit

Die Klausurenphase kommt jedes Semester so zuverlässig wie das Amen in der Kirche. In der heißen Phase kurz vor der ersten Prüfung verfallen trotzdem nicht wenige Studierende in blinden Aktionismus, der mit einem hohen Stresslevel einhergeht: Sie prügeln sich unter dem Verzicht auf Schlaf, ausgleichende Freizeitaktivitäten und/oder das Pflegen sozialer Kontakte aufgrund hohem Zeitdruck möglichst viel Wissen ein. Und das Semester für Semester bis zum Abschluss. Klingt machbar, aber zu welchem...
Read More

Digitale Mitarbeit

Wer an der Universität Stuttgart eine Vorlesung besuchen will, kommt nicht um die sich bietende Laptopschau herum: Moderne, technische Geräte verschiedener Marken reihen sich auf den Arbeitstischen aneinander und bestrahlen ihren Besitzer mit dem Schein der Professionalität. Zu was der Laptop dann schließlich gebraucht wird, sieht man auch drei Reihen weiter hinten noch problemlos: Online-Shopping, Schlagzeilen-Hopping und Mitschriebe, die kostengünstiger und ressourcenschonender auf das ...
Read More

Dein Weg zum Stipendium

  Egal ob mit oder ohne Studiengebühren: Ein Studium kostet Geld! Und zwar meist mehr als ein Nebenjob einbringt. Miete, Lebensmittel, VVS-Ticket, Bücher und Klamotten - ständig ist Ebbe in der Kasse. Eine Möglichkeit - zumindest einen Teil - der finanziellen Belastung abzudecken, bietet ein Stipendium. In Deutschland gibt es mehr als tausend Fördermöglichkeiten für Studentinnen und Studenten. Wer denkt, das ist nur was für Überflieger, irrt. Deshalb gibt es hier einen kurzen Überbl...
Read More